Wir über uns

Wir über uns

Der im Jahre 1994 gegründete VJEH ist mit seinen Kreisverbänden die Interessenvertretung der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer in Hessen. Mehr als 1.400 Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer sind unter seinem Dach vereinigt, um ihren gemeinsamen Willen in Politik und Gesellschaft zur Geltung zu bringen.

Aufgaben und Ziele

  • Vertretung und Wahrung der Eigentumsrechte, insbesondere des Jagdrechts in seiner Bindung an das Grundeigentum
  • Erhaltung des Jagdwerts in wirtschaftlicher Hinsicht
  • Verstärktes Eintreten für die Belange der Mitglieder bei allen Planungen im ländlichen Raum
  • Einflussnahme auf die einschlägige Rechtssetzung in Hessen Erteilung von Rechtsauskünften zum Jagdrecht, Naturschutzrecht usw. sowie Beratung der Jagdgenossenschaften bei der Wahrung ihrer gesetzlichen Aufgaben.
  • Vorausschauende Vertretung der Grundeigentümerinteressen in Fragen der Landschaftspflege und Landschaftsgestaltung mit dem Ziel einer langfristigen Kooperation auf der Grundlage eines Vertragsnaturschutzes
  • Schutz und Erhaltung der freilebenden Tierwelt und seiner natürlichen Lebensgrundlagen in der Kulturlandschaft

Unsere Mitglieder informieren wir über wichtige politische und gesetzliche Entwicklungen und geben ihnen fachlichen Rat und praktische Hilfe.
Wir treten für sie ein gegenüber dem Parlament, der Landesregierung, den Behörden sowie anderen Interessenverbänden. Dabei pflegen wir eine enge Zusammenarbeit mit dem landwirtschaftlichen Berufsstand, dem Landesjagdverband und dem Waldbesitzerverband.

Die Leitlinien der von uns vertretenen Positionen sind gemeinsam mit den Mitgliedern entwickelt und werden in detaillierter Arbeit zur praktischen Umsetzung fortentwickelt.

Termine

Aktuell liegen keine Termine vor.