Schwalm-Eder-Kreis

Die Jagdgenossenschaft Pfieffe verpachtet zum 01.04.2019 ihren gemeinschaftlichen Jagdbezirk. Das Revier umfasst eine bejagbare Fläche von ca. 600 ha, davon 70 ha Wald. Zum Jagdrevier gehört eine ausgebaute Jagdhütte in exponierter Lage. Der Jagdbezirk beheimatet die für Nordhessen typischen Wildtierarten, insbesondere einen guten Rehwild- und Schwarzwildbestand sowie Rotwild.

Eine Revierbesichtigung ist nach vorheriger Absprache erwünscht. Rückfragen von Interessenten sind an nachfolgenden Kontakt zu richten: Jagdgenossenschaft Pfieffe Herr Günther Strube, Nausiser Str. 7, 34286 Spangenberg-Pfieffe, Telefon: 05663 1010, Email: strube-pfieffe@t-online.de.

gez. Der Jagdvorstand