Hochtaunuskreis

Die Jagdgenossenschaft Bad Soden am Taunus, Stadtteil Altenhain im Main Taunus Kreis, verpachtet ihr Niederwildrevier (Rehwild und Schwarzwild als Wechselwild) von 266,3 ha (Wald 59,4 ha, Feld 182,9 ha Wasserfläche 1,3 ha, Sonstige 22,7 ha) zum 1. April 2020 auf Dauer von 10 Jahren. Nach schriftlicher Anforderung und Zusendung von 10,- € Aufwandskosten werden Ihnen übersandt: Pachtbedingungen, Angebotsvordruck, Streckenliste, Pachtvertrag, Revierplan, Jagdbogen usw..

Eine Revierbesichtigung ist nach vorheriger Anmeldung/Absprache möglich. Für weitere Informationen steht der Jagdvorstand Erwin Kilb * Geierfeld 14 * 65812 Bad Soden (über 06174-4629 und E-Mail erwinkilb@t-online.de) gerne zur Verfügung. Die Jagdgenossenschaft behält sich den Zuschlag vor und ist weder an das Höchstgebot gebunden, noch zur Zuschlagserteilung verpflichtet.

gez. Der Jagdvorstand